Ağustos 3, 2020

und doch verliebt. Hot 3

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

und doch verliebt. Hot 3Später bin ich ins Kloster eingetreten und habe denen erzählt, ich hätte mein Kind verloren. Dieser Verlust sei ausschlaggebend dafür gewesen, dass ich ins Kloster gegangen sei.Doch der warst du. Ich wollte dich aufwachsen sehen.”Sie sah Lotte an und sagte leise “Bitte verzeih mir, Lotte”Lotte sah Monika an und sagte “Deshalb die Brust.”Monika sah zu Micha und sagte “Da ich ja mein Kind verloren hatte, konnte ich Lotte die Brust geben. Die normale Nonne hat ja keine Milch.Ach Lotte, das war so schön, dich an meiner Brust zu haben.”Micha fragte “Warum hast du Lotte abgegeben?”Monika atmete tief ein. “Mein Ehemann war ein Scheusal.Wir hatten einen kleinen Jungen, der auch Michael hieß. Als ich wieder schwanger war, wollte er, als sich herausstellte, dass das Kind ein Mädchen wurde, dass ich es beseitigen ließ.”Monika sah Micha und Lotte mit großen Augen an “Er wollte mein Kind töten.Er wollte nur Jungen haben. Mädchen wären unnütz, zu nichts zu gebrauchen.Das sagte er mir, seiner Frau, einer Lehrerin. Wir seien zu nichts zu gebrauchen.”Micha sagte leise “So ein Scheusal.””Und ich konnte alleine für Lotte nicht sorgen. Ich war zwar Lehrerin, doch er hatte in der Stadt, ja dem Land, so viel Macht, dass er es mir unmöglich machte, weiter zu arbeiten, nachdem ich mich von ihm getrennt hatte.So habe ich Lotte”, sie sah ihre Tochter verträumt an, “im Nachbarland bekommen und hier vor das Kloster gelegt.Und bin zwei Wochen später als Novizin eingetreten.”Lotte fiel ihrer Mutter um den Hals und weinte.Micha saß da und sah auf seine Lotte und seine Schwiegermutter.Dann sagte Monika “Ich war damals so alt, wie es Lotte jetzt ist. Lang ist es her.”Micha fragte nach einiger Zeit “Und was hast du jetzt vor?””Meine Aufgabe, Lotte eine Zukunft zu bereiten, ist erfüllt.Ich werde mein Amt als Oberin aufgeben.””Mama”, Lotte hatte ihre Mutter das erste Mal so gerufen, und man sah an, wie Monika auflebte.”Was willst du denn dann machen?””Ich werde wieder Lehrerin. Im Kloster, und später Großmutter.” Sie sah zu Lotte und Micha und sagte “Lasst euch damit nicht zu lange Zeit, ich bin schon ganz ungeduldig.”Lotte sah ihre Mutter böse an, doch man sah das leuchten in ihren Augen. Lotte fragte dann “Mama, willst du zu uns ziehen? Wir haben ein wunderschönes Gästezimmer, wenn ich meine Sachen ausgeräumt habe.”Monika sagte “Ich überlege es mir”, doch auch Micha unterstützte seine Braut. “Du kommst zu uns.”—Wann geheiratet wurde, wurde trotz regelmäßigen Nachfragens von Seitens Monikas nicht gesagt.Lotte regelte alles im Kloster, dass sie weiter als Lehrerin dort arbeiten konnte. Monika schaffte es, dass sie auch wieder als Lehrerin im Kloster arbeiten konnte, ihren Posten als Oberin bekam ihre Stellvertreterin, die canlı bahis zuerst stöhnte, diesen dann aber doch gut ausfüllte.—Monika war in das Gästezimmer eingezogen, Lotte schlief bei Micha, die beiden liebten sich einige Wochen, ohne dass Micha seine Lotte entjungferte. Er wusste, sie musste sich erst darauf vorbereiten, dass sie etwas ganz anderes vorhatte, verriet sie ihm nicht.Monika sah den beiden beim Frühstück immer lächelnd zu, denn sie konnte die Freudenschreie von Lotte in ihrem Zimmer hören.Und dabei träumte sie, das erste Mal seit vielen Jahren, wieder von einem Mann.Die drei wohnten fast einen Monat zusammen, Lotte hatte in der Schule durchgesetzt, dass die drei, die zum Anfang der Ferien ihre Kleidung gestohlen hatten, von der Schule gewiesen wurden, als sie ihrer Mutter sagte “Mama, heute Abend möchte ich dir sagen, wann wir heiraten, und dazu kommst du in unser Zimmer.”Micha wusste, wann Lotte heiraten wollte, doch warum seine Schwiegermutter dazu in ihr Zimmer sollte, wusste er nicht.Micha und Lotte lagen in ihrem Bett, als Monika in das Zimmer kam. Es war genügend Licht, dass das Bett der beiden gut zu sehen war, Lotte hatte einen Stuhl in die Nähe des Bettes gestellt.”Mama, du setzt dich auf den Stuhl, und stehst erst auf, wenn ich es dir erlaube. Verstanden?”Monika nickte, so hatte sie ihre Tochter noch nicht erlebt.Dann schlug Lotte das Bett auf, und Monika sah beide nackt im Bett liegen. “Mama, sieh zu” sagte Lotte und sagte zu Micha. “Du wirst mich jetzt vor meiner Mutter zu deiner Frau nehmen. Verstanden?”Micha konnte nur nicken.Lotte hatte seinen Schwanz wieder hochgerieben, das hatte sie die letzten Wochen ja gelernt.Micha sah zu Monika und sah, wie sie auf ihn und seinen Schwanz starrte. Sie hatte ihre Beine leicht geöffnet und sich mit ihren Händen auf ihren Knien abgestützt. Dass dadurch ihr Bademantel sich leicht geöffnet hatte, bemerkte sie nicht. Doch Micha konnte seine Schwiegermutter teilweise nackt sehen.Lotte merkte, wie sein Schwanz noch härter geworden war und sah zur Seite, das hatte sie zwar nicht erwartet, erleichterte ihren Plan an.Sie kniete sich dann über seine Beine und sagte “Micha, ich werde dich jetzt besteigen.” Dann drehte sie sich zu ihrer Mutter und sagte “Mama, das wird das erste Mal sein, und du bist Zeugin.”Lotte sah wie Micha auf sie sah und führte seien Schwanz vorsichtig bei sich an. Er war wirklich dicker und etwas länger geworden. Die Bockwurst damals war nur ein Vorstadium gewesen.Dann sagte sie “Und los”, und ließ sich an seinem Schwanz herab. Gleich zum Anfang verzog sie das Gesicht und sagte, als sie unten war “Mama, ich bin seine Frau, richtig?””Richtig, Süße.” Monika war bei dem, was ihre Tochter und ihr Schwiegersohn ihr da boten, feucht geworden.Micha bahis siteleri und Lotte liebten sich nicht, Lotte fickte ihren Mann, bis sie nicht mehr konnte und laut aufschrie. Micha spritze in seine Lotte hinein.Lotte fiel auf Micha zusammen und er legte seine Arme um sie.Nach ein paar Minuten hob Lotte ihren Kopf und sagte “Das war das erste Mal. Micha, ich liebe dich.” Dann küsste sie ihn.Als Lotte den Kuss löste, sah sie zu ihrer Mutter, die sich zurückgelegt und eine Hand zwischen ihren Beinen hatte. “Mama, wir werden heiraten, wenn man meinen Bauch schön sehen kann.”Monika sah zu ihrer Tochter “mit Bauch?””Ja, Mama, mit Bauch.”Monika sah zu Micha, der sagte “Sie will es so, und warum sollte ich dagegen sein.””Aber ihr Ruf.””Alle wissen, dass wir ein Paar sind. Wieso sollte ihr Ruf darunter leiden?” fragte Micha.Monika stand auf und wollte gehen, doch Lotte war aufgestanden und sagte “Mama, du bekommst auch noch ein Geschenk.”Sowohl Micha als auch Monika wussten nicht, was Lotte meinte, bis Lotte sagte “Mama, du bekommt meinen Mann. Als seine zweite Frau.Du hast so für mich gesorgt, und deshalb keine vollkommene Freude gehabt, deshalb bekommst du sie ab heute auch.”Dann sah Lotte zu Micha, der sie erstaunt ansah und sagte deshalb “Micha, mach deine Schwiegermutter glücklich. Ich will euch nebenan hören.”Lotte hatte eine Hand zwischen ihren Beinen und hielt mit der anderen ihre Mutter fest, die den Raum verlassen wollte. “Mama, du schläfst heute mich Micha. Ich muss rüber, ich hoffe es wirkt schon heute.”Und sie war aus dem Zimmer verschwunden.Monika stand vor dem Bett und sagte “Was machen wir nun?””Auf Lotte hören, sie wird sonst böse” sagte Micha.”Oho, das wäre nicht gut. Wenn Lotte böse ist, ist sie unerträglich” sagte Monika und ließ ihren Bademantel fallen.”Schau nicht so, ich bin fast fünfzig.””Na und, du bist schön. Komm” Micha zeigte auf seinen Schwanz, der wieder hart geworden war.Monika sah skeptisch auf diesen. “Was ist?””Er ist so dick, ich habe so lange nicht mehr. Ich habe Angst.”Doch sie setzte sich, nach langem Zureden von Micha, auf ihn rauf und glitt auf seinem Schwanz herunter.Sie stöhnte vor Vergnügen und sah Micha lange an “Micha”, “Ja Monika”, “du bist ein armer Mann, uns zwei wilde Weiber wirst du nie wieder los.”Dann fing sie an.Monika hatte etwas dickere Brüste als Lotte, ihre Brustwarzen waren nicht so lang, wie die ihrer Tochter, aber etwas dicker, und genauso empfindlich.Micha und Monika liebten sich, sie brauchten etwas länger, als der erste Fick von Lotte und Micha, doch als Monika kam, schrie sie das laut heraus.Monika fühlte, wie Micha in sie spritzte, was einen zweiten Orgasmus bei ihr auslöste.Die beiden schliefen ineinander verknotet ein. Am nächsten Morgen wurden canlı bahis siteleri sie von Lotte geweckt.Die drei hatten ausgemacht, dass Monika zweimal die Woche Micha bekam, bis das größere Bett geliefert worden war.Lotte ging mit ihrer Mutter Unterwäsche einkaufen, und beide Frauen erregten Micha dann mit ihrer unzüchtigen Wäsche. Beide hatten auch Höschen, die unten offen waren, doch beide fanden es schöner, wenn der Mann, also Micha, den Bund zur Seite schob.Lotte hatte den von ihr gewünschten dicken Bauch, als Micha, Lotte und Monika anfingen, die Hochzeit vorzubereiten.Die meisten Gäste kamen aus dem Ort, so dass es keine Probleme mit eventuell anreisenden Gästen geben würde. Alle kannten Lottes Wunsch, und hatten sich auf ein ungefähres Datum eingestellt. Als dann der Bach sichtbar wurde, fehlte den Gästen nur noch das genau Datum.Monika hatte alle Unterlagen vor sich liegen, als Micha, mit Lotte in der Hand, ins Zimmer kamen.Lotte hatte sich angewöhnt, ihren Mann von der Arbeit abzuholen.Die beiden sah, wie Monika da stand und Lotte fragte “Mama, was ist?”Monika sah zu den beiden und sagte “Kinder, ihr könnt nicht heiraten.””Warum, Mama?” Micha hatte sich angewöhnt, Monika auch mit ‘Mama’ anzureden.”Genau deshalb.Micha, ich bin deine Mutter.””Wie?””Ich bin die Frau, die deinem Vater weggelaufen ist, weil er mein zweites Kind, deine Lotte hier, abtreiben wollte.Ich, Monika, bin die Mutter von dir, Michael.”Sowohl Lotte als auch Michael setzten sich erst einmal hin.Bis Lotte sagte “Wer weiß davon?””Wir drei.””Kann es weitere geben?”Micha schüttelte den Kopf “Lotte, du hast doch keine offiziellen Eltern.”So sagte Lotte “Mama, wir heiraten.””Ihr seid Geschwister.””Und?” fragte Micha.”Kinder” kam von Monika.Während des Rests des Tages versuchte Monika es immer wieder, doch die beiden Kinder wollten nicht darüber sprechen.Als es ins Bett ging, sagte Lotte “Zwerg Nase tritt, ich schlafe heute alleine. Und du Ehemann, ich will es mindestens dreimal heute hören, wie du deine Ehefrau Nummer Zwei zum Höhepunkt bringst.”Lotte freute sich über das Gesicht der beiden.Micha zog seine Mutter mit ins Schlafzimmer und sagte “Mama, du hast deine Tochter gehört. Ich soll dich beglücken.””Micha, du bist mein Sohn.””Und? Wir haben das jetzt schon so oft gemacht, da wird es nicht mehr schlimmer. Nur schöner.Komm Mama.”Beide hatten sich ausgezogen, Micha sah, dass Monika doch nicht die Probleme hatte, mit ihrem eigenen Sohn zu schlafen.Sie legte sich auf den Rücken und öffnete ihre Beine so, dass Micha sie besteigen konnte.”Komm, mein Sohn, wir haben eine Aufgabe zu lösen. Deine Schwester will mich schreien hören.”Bei der Hochzeit strahlte die Brautmutter, als wenn es ihre eigene Hochzeit wäre.Das Monika die wahre Brautmutter war, wusste keiner, dass sie diese Rolle mit Begeisterung übernommen hatte, sahen alle.In der Hochzeitsnacht schliefen alle drei glücklich in den Armen der anderen ein.Fakt ist, Geschichten stammen von ” XSPIEGEL Punkt Com.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

pendik escort diyarbakır escort rize escort urfa escort yalova escort antep escort hatay escort haymana escort ağrı escort giresun escort batman escort illegal bahis canlı bahis siteleri casino siteleri canlı bahis kaçak bahis bahis siteleri porno izle sakarya escort sakarya escort webmaster forum yalova escort balıkesir escort bartın escort batman escort bayraklı escort bilecik escort bodrum escort bolu escort bornova escort buca escort burdur escort mobil porno escort izmir adapazarı travesti bursa escort görükle escort bursa escort