Ağustos 7, 2020

Jenny im Bordell (Teil 5)

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Jenny im Bordell (Teil 5)Fortsetzung Teil 4:Während Alice noch ausgiebig duscht macht sich Jenny bereits vor dem Schminktisch zurecht. Sie zieht etwas den Lidschatten nach und legt ein klein wenig Lippenstift auf. Sie mag nicht sehr viel Makup was sie auch nicht braucht. Sie ist eine natürliche Schönheit.Als sie die Bar wieder betritt tanzt Caro gerade an der Stange und unterhält die Leute. Fast jeder Platz ist besetzt. Frank dreht sich gerade um „Hey Jenny, hilf doch bitte Valerie. Du siehst ja, der Laden brummt.“ und gibt ihr beim vorübergehen einen kleinen Klaps auf ihren Po. Sie sieht ihm nach und ein leises „Mach ich“ löst sich von ihren Lippen. Valerie ist im vollen Gange und bereitet die Bestellungen vor. „Super Süße, weiß sonst nicht mehr weiter.“ Dieter sitzt noch an seinem Bier und beobachtet Caro und auch die Valerie und Jenny. Da stellt sich ein Großgewachsener Blond haariger Mann zu Dieter und die beiden begrüßen sich Freundschaftlich. Sie plaudern ein wenig wobei Jenny erfährt das Er Jürgen heißt. Während der nächsten Minuten versucht Jürgen auch mehr von Jenny zu erfahren. „Wie gefallen dir die ersten Tage hier Jenny?“ „Ganz gut, nur alles so neu und so“ verlegen nimmt sie das Tablett und verteilt die Bestellungen. Jürgen schaut ihr nach. „Ein süßer Engel diese Jenny aber wird es teuflisch lieben“ Dieter grinst. „Jürgen die kleine ist eine wahrer Blaseengel.“Als Jenny zurückkommt erkundigt sich Jürgen bei Jenny was Dieter damit meint. Sie sieht ihn mit ihren großen Braunen Augen verlegen an und wird ein wenig rot. „Unsere süße hier bläst den Kunden den Druck nur so heraus.“ kontert Valerie und nimmt sie in den Arm. „Wie du siehst Jürgen, ist sie noch sehr schüchtern. Aber wir sind total begeistert von ihr.“ Jenny ist es peinlich und schaut in die Runde.Jürgen zieht Jenny zu sich „Würdest du mir ein wenig Druck raus blasen, süßer Engel?“ Er sieht sie freundlich und irgendwie süß an. Jenny beißt sich auf die Lippen und nickt. Dann geht sie auf die Knie und öffnet seine Hose. Halbsteif springt ihr ein schon recht großer Schwanz entgegen. Sie erschrickt ein wenig doch langsam nimmt sie Ihn auf und saugt leicht daran. Jürgen lehnt sich gegen den Bartresen und genießt diesen Blaseengel. Dieter, Valerie und ein paar andere Beobachten das Geschehen. Neugier oder einfach nur Geilheit treiben sie dazu. Jenny spürt wie der Schwanz immer größer und härter wird unter ihren Liebkosungen. Sie saugt an der Eichel, leckt über die bahis siteleri Öffnung während ihre Lippen den Schwanz förmlich hineinsaugen. Jürgen hat das Gefühl als wolle Jenny ihn verschlingen. Er krallt sich an ihren Haaren fest und stöhnt auf. Dieser Blaseengel hat seinen Namen zurecht. Ihre warmen weichen Lippen, die flinke Zunge die überall zu sein scheint locken seine Lust und sorgen dafür, daß seine Eier sich schon zusammenziehen. Das kennt er so nicht. Keine Frau konnte ihn bisher Oral zum spritzen bringen. Jenny könnte es wohl. Immer tiefer nimmt sie Jürgens Schwanz in ihrem Mund auf. Sie saugt immer fordernder während ihr Lustzentrum sich immer heftiger meldet. Sie will gefickt werden. Sie saugt um diesen großen harten Schwanz tief in sich zu spüren. Ihre Scham brennt vor Lust und Geilheit.Valerie vergisst weiter zu bedienen, Dieter trinkt nicht mehr an seinem Bier und die anderen stellen sich um die Jenny und Jürgen. Die bekommen von all dem nichts mit. Sind ganz ihrer Lust verfallen. Sie spürt das zucken, wie die Eichel vibriert. Vernimmt das Stöhnen von ihm „OOOHhhhhhh“ da spürt sie die erste Fontäne in ihrem Mund. Immer heftiger zuckt der Schwanz in ihrem Mund und sie glaubt er würde Sperma von mehreren Wochen in sie hineinpumpen. Ohne Unterlass füllt sich ihr Mund mit dem heißen Sperma. Es läuft schon ein wenig an ihren Mundwinkeln heraus. Da hört der Erguß auf.Langsam löst sie sich von Jürgen und steht auf. Erst jetzt bemerkt Jenny wie einige Gäste und auch Frank um sie herum stehen und sie anlächeln. Frank ist der erste der was sagt. „Wow Jenny, du bist ein Glücksgriff für uns.“ „Das sagte ich doch.“ ruft Alice die sich durch die Leute drängt und sieht wie Jürgen fertig von dem Blowjob auf dem Hocker sitzt und Jenny noch etwas von seinem Sperma an den Lippen hat. „Jenny?! Du kleines geiles Biest! Wie hast du das geschafft?“ Jenny schaut sie verwirrt an muß aber erst das restliche Sperma hinunterschlucken um Antworten zu können. „Was meinst du Alice?“ und wischt sich die Spermareste von ihrem Mund. „Niemand hat bisher geschafft Jürgen mit dem Mund zu befriedigen, Der braucht nen Fick um zu kommen. Du bist die erste!“ erklärt Frank und schaut auf Jürgen. „Du weißt was das heißt Jürgen! Du hast die Prämie ausgelobt!“ Er nickt, noch völlig Fertig und holt seine Geldbörse hervor. Er reicht Jenny 500 € „Verdammt Mädchen, du bist wirklich ein Blaseengel! Hätte nicht gedacht das das hier eine schafft!“ Jenny nimmt canlı bahis siteleri das Geld und schaut ungläubig. Alice nimmt sie in den Arm „Gratuliere Jenny, die Kohle hast du dir Verdient. Im wahrsten Sinne Süße“ und gibt ihr ein Küßchen.Als der Trubel sich etwas legt erklärt Alice nochmal in ruhe in einer Ecke des Clubs was los war. „Jenny, Jürgen hat eine Prämie ausgegeben. Wenn eine von uns es schaffen sollte ihn mit dem Mund zum Spritzen zu bringen bekommt das Mädchen 500 €. Und du warst die diejenige die es geschafft hat. Du mußt mir deine Blastechnik beibringen Süße, bitte“ und schaut sie schmollend an. Jenny muß grinsen „Ok amch ich. Aber ich mach doch auch nichts anderes als Du“ Alice schaut sie ernst an „Doch Jenny das machst du. Sonst hätte ich Jürgen schon zum spritzen gebracht. Jedenfalls mit dem Mund. Anders habe ich es auch schon geschafft.“Eine halbe Stunde später ist Jenny in Franks Büro. „Du bist ein Naturtalent und ein großer Glücksgriff für uns Jenny. Alice bekommt auch noch ne Prämie das sie dich mitgebracht hat.“ Jenny lächelt ein wenig und sieht wieder in die blauen Augen von ihm. Ihr Bauch, ihre Scham zucken und füllen sich mit wonniger Wärme. Frank sitzt direkt vor ihr und streichelt über ihre Beine. Es fühlt sich für Jenny an wie ein elektrischer Schlag. „Es macht dir Spaß hier und das merkt man. Auch wenn du schüchtern bist. Du willst mehr und wirst sicher deinen Spaß hier haben.“ „Ja, es macht Spaß und…“ Jenny muß tief einatmen als sie die Hand in ihrem Schritt spürt. „Du bist sehr feucht Jenny. Feucht und heiß“ Frank beugt sich herunter und küßt sie zärtlich. Seine Zunge findet den Weg zu ihrer die sie gerne aufnimmt und mitspielt. In Ihrem Kopf tanzt alles und sie will nur noch Frank spüren. Er löst sich von ihr „Sollen wir dich schon freigeben Jenny? Willst du eingeführt werden in unseren Club?“ Jenny nickt und haucht ein sinnliches „jjaaaa“ Frank grinst und steht auf. „Dann sollten wir Dieter nicht warten lassen Süße.“ Jenny ist wie vor den Kopf gestoßen -Dieter, wieso Dieter?- Sie steht auf und kommt um den Schreibtisch herum. „Warum Dieter? Ich dachte..“ „Dieter hat 1000 € geboten für dich, wenn Er als erstes darf. Schon vergessen? Du dachtest ich würde dich…!?“ Jenny nickt nur. „Ich würde es sofort tun Süße aber der Kunde ist König“ Er blickt wieder auf seinen Schreibtisch und Jenny überlegt. Dann schaut sie Frank intensiv an „Und wenn er das nicht erfährt?“ Jenny erschrickt innerlich canlı bahis vor dem was sie gerade gesagt hat. Frank schaut sie verdutzt an und lächelt dann „Du Biest! Du willst ihn bescheissen?!“ Er blickt sie an. Vor ihm steht ein 18 jähriges wunderschönes Geschöpf, das mit ihm schlafen will und niemand würde es ihm übel nehmen. Seine Frau sowieso nicht. „Ja, genau das. Ich will dich spüren Frank. Schlaf mit mir bitte. Ich brauche dich, jetzt, sofort!“ Sie setzt sich auf seinen Schoß und küßt ihn wild und leidenschafltich.Er ist überrumpelt und lässt es zu. Seine Lust erwacht vollends. Er packt Jenny, legt sie auf seinen Schreibtisch und zieht ihr den BH herunter. Seine Lippen kosten von den Höfen, den Knospen die erregt sind und ihn auffordern mehr zu tun. Er wandert über ihren flachen Bauch, küßend erkundet er ihre Intimste Stelle. Der Slip ist schnell unten und auch Franks Hose ist schon unten. Jenny sieht wieder den ersten Schwanz den sie hier geblasen hat, desnjenigen den sie mehr und mehr haben will. Dann spürt sie wie die Spitze ihre Lippen spreizt und in ihr Lustzentrum eindringt. Sie stöhnen beide auf als Frank komplett in Jenny eindringt. Endlich, sie spürt Frank, den Mann den sie von Anfang an spüren wollte. Genau dort, genau so.Er bewegt sich langsam in ihr. Sie spürt jeden Zentimeter so intensiv. Noch nie spürte sie einen Schwanz so wie ihn.Mit jedem Stoß wird Frank schneller, erst langsam dann immer schneller. Seine Stöße werden fest und hart und doch will Jenny es genauso. Er krallt sich an ihren Brüsten, ihren Schenkel fest. Als sie lauter wird legt er eine Hand auf ihren Mund. „Verrate uns nicht“ und fickt umso mehr in sie hinein. Jenny schließt die Augen und genießt die Stöße, die Lust. Ihre Scham brennt vor Begierde, sie saugt seinen Schwanz tief in sich nimmt jeden Stoß Geil auf. Frank wird schneller und sie spürt wie ihr Becken anfängt zu zucken. „Bbbiiittteee…. ggiiibbbb…. sssss….. mmmmiiiiirrrrrrrr….aaaahahhhhh“ Heftig zuckend kommt Jenny. Ihr Schrei wird von Franks Hand erstickt. Ihre Lust entläd sich in einem einzigen intensiven Zucken und zittern. Ihr Körper scheint zu glühen und sie zu verbrennen. Glücklich sackt sie auf dem Schreibtisch zusammen und spürt nur noch wollige Wärme in sich. Da bemerkt sie das Frank sich aus ihr zieht. „Jjjjjaaaaa“ sehr leise stöhnt Frank auf und entläd seine Lust auf ihrem Bauch. Jenny spürt das warme Sperma, wie es auf ihre Haut spritzt. Sie verreibt es ein wenig und sieht Frank Glücklich an. Dieser Mann hat sie wirklich zum Orgasmus gefickt. Der erste Mann in ihrem Leben der das getan hat. Frank kommt über sie und gibt ihr einen Kuß. „Jenny, du bist ein Engel. Ein Teuflischer Engel.“

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

pendik escort diyarbakır escort rize escort urfa escort yalova escort antep escort hatay escort haymana escort ağrı escort giresun escort batman escort illegal bahis canlı bahis siteleri casino siteleri canlı bahis kaçak bahis bahis siteleri porno izle sakarya escort sakarya escort webmaster forum yalova escort balıkesir escort bartın escort batman escort bayraklı escort bilecik escort bodrum escort bolu escort bornova escort buca escort burdur escort mobil porno escort izmir adapazarı travesti bursa escort görükle escort bursa escort