Ağustos 6, 2020

Geschnetzeltes mit Zugabe

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Geschnetzeltes mit ZugabeSaskia, meine Frau, 42 Jahre alt, blond 85 F, Kleidergröße 42, kleinere Tattoo `s.An einem Vormittag saß ich gemütlich in unserem Wohnzimmer am Laptop und bearbeitete meine Ebay Angebote, da klingelte es.Saskia kam mit einem männlichen Besucher in unsere offene Wohnküche. „Das ist Marcel“ sagte Saskia, „er wünscht sich heute Küchenerotik“. Grinste mich dabei an und zwinkerte mit einem Augen.„Hallo Schatz, Du darfst gerne dabei zusehen“ sprach sie weiter.Saskia hatte heute schwarzen Slingpumps, schwarze halterlose Nylons, ein rotes enganliegendes Minikleid an, welches ihre vollen Brüste mit herrlich Dekolltee betonte. Natürlich hatte sie mal wieder kein Höschen darunter. Vorsorglich ließ ich schnell die Rollladen herunter, damit die neugierige Nachbarschaft nichts mitbekam.Marcel war etwa 180 cm groß, seine Figur passte gut zu seinem Gewicht, begrüßte mich per Handschlag. Dann zog er sich ohne Umschweife gemütlich bis zur Unterhose in der Küche aus und legte seine Anziehsachen ordentlich über den Stuhl.Ich verfolgte die kommende Aktion gebannt und mein Laptop ging automatisch in den Ruhezustand.Saskia bückte sich verführerisch in ihrem Outfit in der Küche holte zwei Töpfe, eine Pfanne hervor und bot Marcel und mir einen super Ausblick auf ihren tollen unbekleideten Prachtarsch.Marcel griff sich in seine Unterhose und streichelte leicht seinen Schwanz. Saskia nahm das Fleisch aus dem Kühlschrank und briet es etwas an. Dabei führte sie immer wieder ihren rot lackierten Finger lasziv zum Mund. Sie setzte Wasser in einem der Töpfe auf, drehte sich zu Marcel, welcher mit eregrieten Penis unter der Unterhose in der Mitte der Küche stand.Sie ging in die Knie und zog Marcel die Hose herunter. ataşehir escort Marcels Penis kam etwas versteckt zum Vorschein. Mann war der winzig, dachte ich nachdenklich. Da brauchst Du doch fast eine Lupe.Saskias nahm den 8 cm Penis in ihre Finger und leckte ihn mit ihren roten Lippen an. Sie lutschte ihn intensiv und schmatzte dabei etwas. Marcel Penis wuchs sofort an.Saskia nahm ihn komplett in den Mund und lutschte ihn leicht an. Dann ließ sie aus ihren Mund gleiten: „ Jetzt können wir loslegen“.Präsentierte mir den jetzt 13 cm Penis mit einem Augenzwinkern. Drehte sich dann um und fing an, weiter das Fleisch zu braten.Marcel trat hinter sie, schob ihr Kleid über den Po hoch und streichelte mit seinem Penis ihre Pobacken. Mit der linken Hand knete er Saskias Brust. Mein Freund in der Hose wuchs unheimlich und mein sexuelles Kopfkino begann.Saskia stöhnte bei den Berührungen von Marcel leicht, während das Fleisch etwas sehr laut briet und sich der Geruch in der Küche ausbreitete. Saskia steckte einen Finger in ihre Scheide und lies Marcel diesen dann genüsslich ablecken. Ins kochende Wasser gab sie die Spätzle und streckte dabei ihren Po verführerisch heraus. Marcel lief etwas rot an und leichte Schweißperlen entstanden auf seiner Stirn. Ich stand auf und gab Marcel ein Kondom. „Danke, jetzt nehme ich sie am Herd“ ,stotterte er.Ich setzte mich wieder in meine mir zugedachte Beobachtungsposition. Marcel zog das Kondom über, wichste danach dabei seinen Penis. Saskia drehte sich nur mit dem Oberkörper um: „Ach, sind wir schon so weit“ fragte sie in den Raum.Ging blitzschnell in die Hocke und lutschte Marcels Schwanz nochmal an. Marcel stöhnte heftigst auf. Saskia kümmerte sich wieder um ihr Essen auf göztepe escort dem Herd. Marcel trat an sie heran und versuchte seinen Penis in die Scheide von Saskia zu führen. Dies klappte wegen der unterschiedlichen Höhe nicht , Saskia entledigte sich prompt ihr Slingpumps und warf sie mir zu.„ Rieche ruhig daran, jetzt werde ich gefickt, Du Cuckie“. Gekonnt fing ich sie als alter Handballer auf und legte sie mir genüsslich auf den Schoss.Marcel trat jetzt wieder an Saskia von hinten heran und Saskia ging mit wackelnden Po etwas tiefer. Marcel führte seine kleinen Penis in ihre Scheide ein und fickte sie sehr stürmisch. Saskia stöhnte, beide Körper klatschten im Rhythmus aneinander. Sie wurden immer lauter, zur Vorsicht schaltete ich das Radio mit WDR 2 ein. Es gab gerade das Ende der Nachrichten. Beim Wetterbericht kündigte der Nachrichtensprecher an: „es gibt Schauer“ , spritzte Marcel in Saskia mit einem lauten Schrei ab. Mehrmals hielt er inne und zog dann seinen Penis heraus. Das viel zu große Kondom rutschte von seinem Penis und fiel auf die Küchenfliesen. Marcel wollte es auf heben, da stoppte Saskia ihn: „Der Cuckie macht es weg“. Winkte mich heran und artig säuberte ich die Spuren des versamten Kondoms weg.Marcel gab Saskia einen Kuss und umarmte sie: „Danke, das war geil“. Zog seine Unterhose und T-Shirt an und setzte sich an den Küchentisch. Sabrina kochte dabei weiter. Sie rührte gerade die Soße an: „Setz dich zu uns, mein Schatz“, gurrte sie. Gehorsam deckte ich erst den Tisch für uns drei und setzte mich zu Marcel. Dieser war etwas geschafft. Saskia machte die Teller an dem Herd zurecht und brachte sie verführerisch zu Tisch, leider ohne Pumps.Als sie meinen Teller vor mich hinstellte, holte bostancı escort sie das Kondom hervor und ließ Marcels Samen über das Geschnetzelte tropfen. „ Dir wird es bestimmt gut schmecken“, sagte mir Saskia sehr bestimmt. Ich nickte nur und begann zu Essen. “Interessanter Geschmack”, bemerkte ich, als ich mir das samenbenetzte Geschnetzelte zum Mund führte. Marcel bekam den Mund nicht zu, er hatte gespannt gewartet, ob ich wirklich von dem Teller aß.„Bon Appetit“ flüsterte er vor sich hin und begann zu essen.Mich erregte es ungemein, obwohl es neu war, Essen mit den Samen eines andern zu essen ,der gerade Saskia gevögelt hatte. Mein Penis war zum Platzen und Spritzen bereit.Saskia schaute mir genau zu, ob ich auch wirklich alles aufaß.Als wir drei das Geschnetzelte aufgegessen hatten, holte Saskia zwei Fertig Puddings aus dem Kühlschrank und stellte sie vor Marcel und sich hin. Fragend blickte ich sie an. „Cuckie, krieche unter den Tisch und lutsche ihn sauber.“ Das ist dein Nachtisch“ ,befahl Sabrina. Ich kroch unter dem Tisch zu Marcels gespreizten Beine, kniete mich dazwischen und holte mit meinen Finger den winzige Penis heraus und wichste ihn. Dann stülpte ich meine Lippen darüber und lutsche und saugte den größer werdenden Penis genüsslich. Marcel fing wieder an zu stöhnen, dann ging ein Zittern durch seine Beine und er spritze mir seine zweite Ladung komplett in den Mund. Das war echter Saskias Nachtisch, dachte ich. Gehorsam leckte ich Marcel Schwanz sauber und kam wieder unter dem Küchentisch hervor.Saskia hielt mir einen Löffel mit Pudding hin: „Das I-Tüpfelchen für heute, mein Schatz“. Gierig aß ich Saskia Puddingreste auf.Marcel zog sich an, übergab Sabrina einen Umschlag, kam zu mir und gab mir 5 Euro. „Für deine Blaskünste“ sagte er und zwinkerte mir zu.Saskia brachte Marcel hinaus.Wiedereinmal hatte meine Frau mich mit einem Spezialevent überrascht.Toll eine solche überraschende sexuelle Frau zu haben, oder !!!!!    

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

illegal bahis canlı bahis siteleri casino siteleri canlı bahis kaçak bahis bahis siteleri porno izle sakarya escort sakarya escort webmaster forum yalova escort balıkesir escort bartın escort batman escort bayraklı escort bilecik escort bodrum escort bolu escort bornova escort buca escort burdur escort escort izmir adapazarı travesti bursa escort görükle escort bursa escort